3 Gründe, warum ich CopeCart gegründet habe

Seit nunmehr 8 Jahren bin ich im Online Marketing tätig.

In diesen 8 Jahren habe ich so ziemlich alles miterlebt, was man in dieser Branche miterleben kann.

Ich habe zahllose Ideen und Tools kommen und gehen sehen. 

Und ich habe viele Firmen kennengelernt, die mit großem Trubel gelauncht wurden - aber wenige Monate später wieder komplett von der Bildfläche verschwunden sind.

Aber ich habe auch viele persönliche Höhen und Tiefen durchlebt, die mich als Mensch und als Unternehmer geprägt haben.

CopeCart Vorgeschichte

Der Grund, warum ich heute als erfolgreicher Internet Unternehmer mit eigenen Projekten und Unternehmen von Kunden Millionen Umsätze im Internet gemacht habe, ist der, dass ich immer auf der Suche nach Fortschritt war.

Ich bin nie müde geworden, nach neuen Techniken, nach besseren Tools, nach dem nächsten Durchbruch und dem nächsten „big thing“ Ausschau zu halten.

Dabei ist mir gerade im Laufe der letzten Jahre immer klarer geworden: es macht keinen Sinn, wenn ich darauf warte, dass irgendwelche anderen Tools und Plattformen so werden, wie ich sie gerne hätte. Ich muss selbst handeln.

Vor gut 1 Jahr habe ich gemeinsam mit meinen Freunden und Geschäftspartnern Kris Stelljes und Raoul Plickat festgestellt, dass wir da ähnlich ticken. Und wir haben entschieden, dass wir handeln wollen, und zwar sofort.

Wir wollten dort ansetzen, wo wir den grössten ROI für unsere eigenen Projekte sahen, und das ist bei der Verkaufsplattorm. 

Lange Rede kurzer Sinn: Wir haben unmittelbar mit der Arbeit an diesem Mammut Projekt begonnen, und gemeinsam die Verkaufsplattform CopeCart zum Leben erweckt!

CopeCart für alle?

Wir wollten CopeCart eigentlich ausschliesslich für unsere eigenen Projekte nutzen.

Doch wir wurden immer wieder von Geschäftspartnern und Kunden gebeten, dass wir ihnen CopeCart zugänglich machen sollten, damit auch sie es nutzen können.

Einige Geschäftspartner kamen sogar mit sehr spezifischen Vorstellungen und Wünschen auf uns zu, die ihre "ideale Zahlungsplattform" haben sollte. Und so haben wir die Entscheidung getroffen, CopeCart der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und gleich das Feedback vieler erfolgreicher deutscher und internationaler Marketer in die Entwicklung der Plattform mit einfliessen lassen.

Und jetzt ist es soweit: Wir launchen CopeCart im März 2018 - ab dem Zeitpunkt kannst auch du mit CopeCart den Gewinn deiner Unternehmen und Online Projekte steigern!

Auf der Marketingoffensive 2018 haben wir CopeCart zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt, und dafür viel Lob geerntet:

CopeCart ist eine Verkaufsplattform, die im Online Verkauf endlich die Dinge möglich macht, die wir uns immer schon erwünscht haben! CopeCart wird dir viele Vorteile für dein Online Business bringen, ich möchte dir hier beispielhaft 3 davon vorstellen:

#1 Mit CopeCart wirst du profitabler verkaufen

Wir wollten eine Verkaufs-Plattform schaffen, mit der wir aus dem Vollen schöpfen können. Damit meine ich: Wir wollen auch die fortschrittlichsten Marketing Features für uns nutzen. Wir wollen Techniken, die zum Teil selbst im Marketing-Mutterland USA erst in der Experimentierphase sind, im deutschen Sprachraum einsetzen.

Hier 3 Beispiel Features, auf die wir einfach nicht mehr verzichten wollten, und die wir dir in CopeCart bereitstellen werden.

  • Checkout-Template Split-Tests: die Möglichkeit, unterschiedliche Checkout-Templates gegeneinander zu testen, und damit die Kauf-Conversion zu optimieren. 
  • Intelligentes 2-Step-Checkout: die Technik, Zahlungsdaten erst im zweiten Schritt abzufragen, und damit eine höhere Conversion zu erzielen - aber auch Besucher automatisiert nachzufassen, die den zweiten Schritt nicht abgeschlossen haben!
  • Kennzahlen Dashboard: Besonders wichtig war mir der Bereich KPI’s. KPI steht für Key Performance Indicator. KPI’s sind also Kennzahlen, die besonders aussagekräftig zur Profitabilität deines Business sind.

    Dazu gehören Dinge wie Checkout Conversion Rate oder Customer Lifetime Value. Also eigentlich Dinge, die in jeder Verkaufsplattform „Pflicht“ sein sollten. Leider ist das nicht der Fall. Unsere CopeCart Entwickler arbeiten an einem Analytics Dashboard, das dir alle wichtigen Kennzahlen deines Unternehmens rund um die Uhr punktgenau anzeigt. Dadurch hast du wie ein Pilot die Vogelperspektive über dein Unternehmen, und kannst es sicher in neue Gewinnzonen manövrieren! 

Viele Features stehen bereits beim Launch im März 2018 zur Verfügung, weitere folgen im Laufe der nächsten Wochen und Monate. 

Richtig gehört: Wochen und Monate (nicht Jahre). Du musst bei CopeCart nicht ewig auf neue Features warten. Denn wir investieren viel Zeit und fokussieren uns auf den schnellen und professionellen Ausbau der Plattform, und fügen wöchentlich neue Features hinzu!

Freust du dich wie ich auf das gemeinsame Abenteuer?

#2 Mit CopeCart kannst du die Conversion Rate deiner Funnel steigern

Ein ganz wichtiger Punkt ist die Profitabilität meiner Funnel.

Ich möchte diese rund um die Uhr auf den Euro genau bestimmen können. Und das auf Knopfdruck, ohne Verkaufszahlen zu exportieren und mühsam analysieren zu müssen.

Denn wie sonst sollte ich profitable Funnel ausbauen, und weniger profitable Funnel optimieren können?

Deshalb wirst du mit CopeCart unkompliziert und intuitiv die Conversion Rate und den Kundenwert deiner Funnel ermitteln und splittesten und damit deine Gewinnmarge immer weiter optimieren und steigern können!

Gibs zu: Du hast dir diese Funktion immer schon genau so sehr gewünscht wie ich! 😉

#3 Dein Erfolg im Fokus

Wir sind der festen Überzeugung, dass man nur dann ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen kann, wenn man es aus Leidenschaft heraus macht, etwas zum Guten zu verändern.

Diese Leidenschaft spüren wir mit CopeCart ganz stark: Wir wollen dir ein Tool in die Hand geben, mit dem du profitabler online verkaufen kannst!

Um dich dabei zu unterstützen, werden wir zusätzlich ein Schulungscenter aufbauen, bei dem du in wöchentlichen Webinaren und Online Trainings lernst, wie du mit CopeCart effektiv und profitabler verkaufen kannst und erhältst zusätzlich weitere Video-Coachings zu jedem wichtigen Bereich im Online Marketing, wie z.B.:

  • Conversion Rate Optimierung
  • Kundenwert Optimierung
  • Conversion-optimiertes Copywriting
  • Effektive Strategien zur Traffic-Generierung
  • Umsatzstarkes Affiliate-Marketing
  • Upsell-Funnel Strategien
  • usw.

Dein Erfolg steht bei CopeCart im Fokus!

Jetzt bist du dran

Mit diesem Beitrag wollte ich dir aus einer persönlicheren Perspektive aufzeigen, warum ich mit meinen Partnern Kris Stelljes und Raoul Plickat CopeCart gegründet habe. Auf copecart.com findest du vertiefende Infos dazu.

Ich wünsche dir, dass du mit CopeCart dein Business profitabler machst, deinen Gewinn steigerst, und die Freude am Marketing wiederentdeckst!

8 Gedanken zu “3 Gründe, warum ich CopeCart gegründet habe

  1. ich bin gespannt was Ihr auf die Beine gestellt habt. Von den Features sieht es ja gut aus…wobei diese eigentlich jedem Marketer schon länger bekannt sein sollte. Gerade was das Checkout-Template angeht. Viel Erfolg und einer erfolgreichen Launch.

    • Vielen Dank Andreas.

      Wir werden nach dem Launch natürlich nicht mit der Entwicklung aufhören, sondern viele weitere Features integrieren. Auch ein paar, die es so noch nicht gibt. 😉

  2. Hallo, Rene und Kris, wenn ich eure Entwicklungsgeschichte lese, bekomme ich eine Gänsehaut, es krippelt.

    Ich bin finanziell völlig am Boden, obwohl ich ein wenig mir auf ein gewisses Einkommen wünsche, aber noch mehr begegne ich jüngeren Leuten, die in ihren Familien aussichtslose Zustände haben – da will ich unter die Arme greifen – und eine finanzielle Spritze läßt diese Jungen wieder aufatmen. Dir herzlichen Dank für Dei/Euer Programm!!

  3. Alle Achtung, was ihr da auf die Beine stellt. Ich bin mächtig beeindruckt und wünsche euch von Herzen den größtmöglichen Erfolg. Der Mut soll euch belohnt werden. Ich stehe zwar noch ganz am Anfang meines Business, aber wer weiß?

Schreibe einen Kommentar